Macan
CHF 77.700,00 inkl. MwSt.
195 kW/265 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
6,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
232 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
10,7 – 10,1
l/100 km
243 – 228
g/km
Macan S
CHF 87.800,00 inkl. MwSt.
280 kW/380 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,8 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
259 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,7 – 11,1
l/100 km
265 – 251
g/km
Macan GTS
CHF 108.600,00 inkl. MwSt.
324 kW/440 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
272 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,7 – 11,3
l/100 km
265 – 255
g/km
 
Vorwärtsdrang.
5 Türen, 5 Sitze und doch unvergleichlich, unverwechselbar und unaufhaltsam. Auch in seiner neuesten Generation ist und bleibt der Macan der Sportwagen unter den kompakten SUVs. Auf den ersten Blick ist die Porsche DNA an der abfallenden Dachlinie erkennbar: Die sogenannte Flyline verleiht dem Macan seine sportwagentypische Kontur.
Porsche - Neu designt: das Bugteil mit dem markanten Wing.
Neu designt: das Bugteil mit dem markanten Wing.
Porsche - Die Macan typischen Sideblades in neuen Designs.
Die Macan typischen Sideblades in neuen Designs.
Porsche - Das neu konzipierte Heckteil mit schwarzem Diffusorbereich.
Das neu konzipierte Heckteil mit schwarzem Diffusorbereich.

360° Exterieur.

Das Advanced Cockpit sorgt dank Touchscreens mit Glasflächen für ein hochmodernes und zugleich Porsche typisches Bedienkonzept.
Das Advanced Cockpit sorgt dank Touchscreens mit Glasflächen für ein hochmodernes und zugleich Porsche typisches Bedienkonzept.
Porsche - Neue Lenkradgeneration: Das Multifunktions-Sportlenkrad und das GT-Sportlenkrad liegen jeweils sportlich in der Hand und erlauben manuelles Schalten via Schaltpaddles.
Neue Lenkradgeneration: Das Multifunktions-Sportlenkrad und das GT-Sportlenkrad liegen jeweils sportlich in der Hand und erlauben manuelles Schalten via Schaltpaddles.

360° Interieur.

Die neuen Motoren treiben die Performance und die Effizienz weiter voran.
Macan Modelle (WLTP)*
11,7 – 10,1
l/100 km
265 – 228
g/km

Unterschiedliche Motoren, ein Prinzip: Der 2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Turbo-Motor und der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor holen ein Optimum an Leistung und Effizienz heraus.

Das serienmäßige 7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) sorgt im Automatikmodus für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Auch manuelles Schalten bereitet reichlich Spaß.

Porsche - Parklenkassistent.
Parklenkassistent.
Der neue optionale Parklenkassistent sucht und erkennt ausreichend große Parklücken und übernimmt per Knopfdruck das Lenken zum Ein- und Ausparken.

Noch mehr Macan.

Mehr über die Highlights des neuen Macan erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.

Porsche - Noch mehr Macan.
Design
Erfahren Sie mehr
Design
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Macan Modelle
 

Macan Modelle

Porsche - Typ statt Stereotyp.
Typ statt Stereotyp.
Einer unter vielen sein – oder der Eine unter vielen? Keine Frage für Porsche Designer. Für die Schöpfer der Porsche Flyline. Seit Jahrzehnten feilen wir an diesen kraftvollen, dynamischen Proportionen. Wir schärfen sie. Passen sie an ein Leben an, das sich allen Herausforderungen stellt. Das Ergebnis sind einzigartige Charaktere wie die Macan Modelle.

Ein neuer Charakterzug im Macan Gesicht: das neu gestaltete Bugteil mit seinem breitenbetonenden Wing.

Das Design des Bugteils ist neu interpretiert. Die Architektur besticht durch ein völlig neues Designelement, das für eine sportliche Breitenbetonung des Fahrzeugs sorgt: den sogenannten Wing. Harmonisch in die Lufteinlässe integriert, setzt er sich dennoch optisch ab.

Markenzeichen Macan: die dynamisch scharf geformten Sideblades in neuen Designs.

Die Sideblades an den Flanken sind eines der Markenzeichen des Macan. Sie haben eine neue Farb- und Formgebung erhalten – zur Differenzierung der unterschiedlichen Modelle.

Das kraftvolle Porsche Heck – jetzt noch weiter ausdefiniert.

Beim neu konzipierten Heckteil wurde der schwarze Diffusorbereich nach oben verlängert. Das lässt die neuen Macan Modelle noch sportlicher wirken. Typische Porsche Designmerkmale am austrainierten Rücken: die breiten Schultern über den Hinterrädern und das durchgehende Heckleuchtenband.

Mehr als bloß Macan Modelle: eigenständige Charaktere.

Der Macan steht auf 19-Zoll Macan Rädern. Seine Sideblades sind in Lavaschwarz mit 3D-Textur gefertigt. Der Wing im Bugteil ist in Exterieurfarbe lackiert.

Der Macan S trägt 20-Zoll Macan S Räder lackiert in Titandunkel. Die Sideblades sind in Lavaschwarz mit 3D-Textur gefertigt. Der Wing ist in Exterieurfarbe lackiert, die Doppelendrohre links und rechts sind in Silber ausgeführt.

Der Macan GTS steht auf 21-Zoll RS Spyder Design Rädern in Schwarz (seidenglanz). Seine Sideblades in Schwarz (seidenglanz) sind mit schwarz glänzendem „GTS“ Schriftzug versehen. Sein Wing ist in Schwarz matt lackiert, Bug- und Heckunterteil sind in Exterieurfarbe lackiert.

Gezeigte Fahrzeuge sind Konfigurationsbespiele und enthalten z. T. eine höherwertige Ausstattung.

Räder.

Informationen zu Reifen finden Sie hier.

Hightech trifft klassisches Sportwagengefühl: im Porsche Advanced Cockpit.
Hightech trifft klassisches Sportwagengefühl:
im Porsche Advanced Cockpit.
Fortschrittlich ist das Bedienkonzept Porsche Advanced Cockpit: Die ansteigende Mittelkonsole ermöglicht einen schnellen Griff vom Lenkrad zum kompakten Wählhebel. Ihr Direct Touch Control verfügt über eine Oberfläche in Glasoptik mit berührungssensitiven Tasten für direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. In der Schalttafel ist das hochauflösende 10,9-Zoll Touchdisplay integriert.
Porsche - Wie eine Uhr im Sportwagen heißt? Zeitmesser.
Wie eine Uhr im Sportwagen heißt? Zeitmesser.
Völlig neu an Bord ist die wertige Analoguhr in der Mitte des Dashboards. Sie lenkt den Blick auf das, wogegen Sportwagen seit Anbeginn antreten: die Zeit.
Porsche - Sportliche Merkmale zum Anschauen und Anfassen.
Sportliche Merkmale zum Anschauen und Anfassen.
Das Design des mittig platzierten Drehzahlmessers wurde aus dem ikonischen 911 übernommen. Die neuen Lenkräder liegen sportlich in der Hand und erlauben manuelles Schalten via Schaltpaddles.
Porsche - Mut zum Kontrast.
Mut zum Kontrast.
Für den belederten Innenraum bieten wir Ihnen optionale Kontrastpakete an, die mit der gewählten Exterieurfarbe korrespondieren. Das sorgt für eindrucksvolle Farbakzente.
Nächstes Kapitel
Komfort

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
11,7 – 10,1
l/100 km
265 – 228
g/km
Komfort
Erfahren Sie mehr
Komfort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Macan Modelle
 

Macan Modelle

Porsche - Ihre Komfortzone außerhalb der Komfortzone.
Ihre Komfortzone außerhalb der Komfortzone.
Der Innenraum des Macan ist auf maximalen Vorwärtsdrang ausgelegt und integriert den Fahrer perfekt ins Fahrzeug. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Trotz höherer Sitzposition entsteht der Eindruck, hautnah mit der Straße verbunden zu sein. Außerdem ist alles zu jeder Zeit bestens im Blick. Und im Griff: dank perfekter Ergonomie.
Porsche - Laderaum.
Laderaum.
Der große Laderaum lässt sich dank der umklappbaren Rücksitzbank von 488 Litern auf 1.503 Liter erweitern. Ein ideales Platzangebot für unterschiedlichste Freizeitaktivitäten.
Porsche - Dachtransport.
Dachtransport.
Die optionale Dachreling fügt sich harmonisch in das dynamische Fahrzeugdesign ein und ist Voraussetzung für das optionale Dachtransportsystem. Aufsatzmodule erhalten Sie im Porsche Tequipment Zubehörprogramm.
Porsche - Hecktransport.
Hecktransport.
Die optionale Anhängezugvorrichtung ist für hohe Anhängelasten ausgelegt und mit einer 13-poligen Steckdose versehen. Außerdem kann ein Fahrradheckträger für bis zu 2 Fahrräder montiert werden.

Komfortsitze mit elektrischer 8-Wege-Verstellung.

Die Komfortsitze mit elektrischer 8-Wege-Verstellung von Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung sowie Längsverstellung auf der Fahrerseite und Beifahrerseite bieten ein sportlich tiefes Sitzgefühl.

Komfort-Memory-Paket.

Die Sitze bieten eine elektrische Sitzkissentiefeneinstellung und eine 4-Wege-Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrersowie eine elektrische Verstellung der Lenksäule und Spiegelumfeldbeleuchtung. Individuelle Einstellungen für Fahrer- und Beifahrersitz können gespeichert werden.

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket.

Mit Glattleder bezogen, sportlich geformt, mit erhöhten Seitenwangen versehen – und damit ein Höchstmaß an Komfort und Sportlichkeit. Zusätzlich zum Komfort-Memory-Paket gibt es Verstellmöglichkeiten für die Wangen der Sitzflächen und Lehnen an den Vordersitzen. Weiteres Merkmal: das eigenständige Nahtbild – vorn wie auf der Fondsitzbank.

Das Sound Package Plus sorgt als serienmäßiges Sound-System in den Macan Modellen für ausgezeichneten Klang: 10 Lautsprecher mit 150 Watt Leistung. Durch den im PCM integrierten Verstärker wird das Klangbild im Fahrzeuginnenraum optimal an Fahrer und Beifahrer angepasst.

Das Surround Sound-System mit 14 Lautsprechern inklusive Subwoofer und Centerspeaker, 14 Verstärkerkanälen und insgesamt 665 Watt Leistung sorgt für ein beeindruckendes Klangerlebnis – dank SoundTrue Enhancement Technology auch bei datenkomprimierten Formaten wie z. B. MP3.

Vom High-End-Home-Audiobereich in den Macan – für grenzenlosen Klanggenuss: 16 Verstärkerkanäle sorgen für mehr als 1.000 Watt Gesamtleistung, untermalt von 16 Lautsprechern inklusive Aktivsubwoofer mit 300-Watt-Class-D-Verstärker.

Porsche - Infotainment.
Infotainment.
Das Porsche Communication Management (PCM) mit hochauflösendem 10,9-Zoll Touchdisplay ist die zentrale Steuereinheit für Ihr Fahrzeug. Dank Routenberechnung mit aktuellen Online-Karten und Echtzeit-Verkehrsinformationen kommen Sie noch schneller ans Ziel. Mit Wireless Apple CarPlay lassen sich zahlreiche Apps einfach während der Fahrt bedienen. Mit Hilfe der Porsche Connect App synchronisieren Sie Ziele und Kalendereinträge und bedienen Media Streaming Services wie Amazon Music. Über die Remote Dienste der Porsche Car Connect App steuern Sie bestimmte Fahrzeugfunktionen Ihres Macan.
Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System (PDLS).

Die serienmäßigen LED-Hauptscheinwerfer inkl. PDLS ermöglichen jederzeit eine optimale Ausleuchtung der Straße. Unverkennbar Porsche: das 4-Punkt-Tagfahrlicht und die 4-Punkt-Bremsleuchten. Außerdem an Bord: dynamisches und statisches Kurvenlicht, die geschwindigkeitsabhängige Fahrlichtsteuerung und ein Schlechtwetterlicht.

Hauptscheinwerfer inkl. Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS Plus).

Die optionalen Funktionen des PDLS Plus beinhalten ein dynamisches Fernlicht und das auf Navigationsdaten basierende Kreuzungslicht für eine bessere Ausleuchtung der Umgebung. So erkennen Sie schneller, was um Sie herum passiert.

Assistenzsysteme.

Parklenkassistent.

Der neue optionale Parklenkassistent ist der ideale Begleiter im urbanen Dschungel. Er sucht und erkennt ausreichend große Parklücken und übernimmt per Knopfdruck das Lenken beim Ein- und Ausparken. Für spürbar mehr Komfort beim rückwärtigen Einparken in Längs- und Querparklücken.

Abstandsregeltempostat (ACC).

Das Assistenzsystem regelt abhängig vom Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug die Geschwindigkeit völlig selbstständig – bis zum Stillstand. Eine drohende Kollision mit Fahrzeugen kann im Rahmen der Systemgrenzen durch Warnen oder einen Bremseingriff unter Umständen vermieden werden.

Spurhalte- und Spurwechselassistent.

Der Spurwechselassistent überwacht den Bereich hinter dem Fahrzeug und den toten Winkel. Und warnt vor Fahrzeugen, die sich schnell von hinten nähern oder im toten Winkel befinden.
Der Spurhalteassistent kann das Fahrzeug selbstständig wieder in die Spurmitte zurücklenken.

Parkassistenzsysteme.

Neben dem serienmäßigen ParkAssistent erleichtert die optionale Rückfahrkamera mittels Kamerabild sowie dynamischer Leitlinien auf dem PCM präzises rückwärtiges Einparken und Rangieren. Beim optionalen Surround View erzeugen 4 Kameras ein Rundumbild des Fahrzeugs aus der Vogelperspektive.

Porsche - Mehr über Connect Dienste erfahren.

Mehr über Connect Dienste erfahren.

Nächstes Kapitel
Performance

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
11,7 – 10,1
l/100 km
265 – 228
g/km
Performance
Erfahren Sie mehr
Performance
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Macan Modelle
 

Macan Modelle

Porsche - Wenn die nächste Herausforderung zum Speed-Date wird. Sie wollen den Adrenalinpegel steigern? Herausforderung angenommen.
Wenn die nächste Herausforderung zum Speed-Date wird. Sie wollen den Adrenalinpegel steigern? Herausforderung angenommen.
Der Macan steht nicht umsonst für den Endorphinkick im urbanen Alltag. Ihn zeichnet die Porsche typische Antrittsschnelligkeit mit leistungsstarken, drehfreudigen Motoren aus. Aber auch eine exzellente Kraftverteilung des Allradantriebs und ein herausragendes Handling, das durch optionale Systeme sogar noch präziser wird – und das Fahrgefühl noch intensiver.

Motoren.

Macan (WLTP)*
10,7 – 10,1
l/100 km
243 – 228
g/km

2,0-Liter-Reihenvierzylinder-Turbo-Motor.

Der neu entwickelte Motor holt auch auf kleinstem Raum ein Maximum an Leistung und Effizienz heraus. Ihn zeichnen sein hohes Drehmoment und seine Effizienz aus.

  • 195 kW (265 PS)
  • 0 auf 100 km/h in 6,2 s mit Sport Chrono Paket
  • Höchstgeschwindigkeit: 232 km/h
  • Maximales Drehmoment: 400 Nm
Macan S (WLTP)*
11,7 – 11,1
l/100 km
265 – 251
g/km

2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor.

Der 2,9-Liter-V6-Biturbo ist ausgelegt auf einen kräftigen Antritt im Alltag und besticht durch sein direktes Ansprechverhalten

  • 280 kW (380 PS)
  • 0 auf 100 km/h in 4,7 s mit Sport Chrono Paket
  • Höchstgeschwindigkeit: 259 km/h
  • Maximales Drehmoment: 520 Nm
Macan GTS (WLTP)*
11,7 – 11,3
l/100 km
265 – 255
g/km

2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor.

Aus seinen 2,9 Litern Hubraum entfaltet der Biturbo-Motor im Macan GTS beeindruckende Leistungsdaten. Und Emotionen.

  • 324 kW (440 PS)
  • 0 auf 100 km/h in 4,3 s mit Sport Chrono Paket
  • Höchstgeschwindigkeit: 272 km/h
  • Maximales Drehmoment: 550 Nm
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).
Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).
Das serienmäßige 7-Gang PDK sorgt im Automatikmodus für extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Sie möchten lieber manuell schalten? Kein Problem: mit den Schaltpaddles am Lenkrad.
Porsche - Es geht nicht einfach darum, von A nach B zu kommen, sondern um all das dazwischen.
Es geht nicht einfach darum, von A nach B zu kommen, sondern um all das dazwischen.
Für die meisten Menschen ist die Straße grauer Asphalt. Für Porsche Fahrer ist sie ein Sinnesreiz. Hervorgerufen durch ein sportlich abgestimmtes Fahrwerk, das Sie die Straße auch wirklich spüren lässt. Porsche Technologien, wie etwa die Luftfederung, intensivieren dieses Gefühl sogar noch. Denn nichts fährt sich wie ein Porsche, abgesehen von einem Porsche.

Fahrwerk.

Porsche Traction Management (PTM).

Der aktive Allradantrieb PTM mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung verteilt die Antriebskraft vollvariabel zwischen den Antriebsachsen. Für hohe Traktion, agile Performance und Sicherheit auch bei widrigen Verhältnissen.

Luftfederung.

Die optionale Luftfederung inkl. PASM verleiht dem Macan eine sportlich tiefe Optik, hohen Komfort und hohe Fahrdynamik. Dank 3-stufiger Niveauregulierung passt sie sich bestens an unterschiedlichste Fahrsituationen an: Geländeniveau, Normalniveau und Tiefniveau. Das Beladungsniveau ermöglicht komfortables Ein- und Ausladen.

Porsche Active Suspension Management (PASM).

PASM ist ein elektronisches System zur Verstellung der Stoßdämpfer. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise regelt es die Dämpferkraft. Über 3 Programme – „normal“, „Sport“ und „Sport Plus“ – gewinnen Sie je nach Fahrsituation spürbar an Komfort bzw. Fahrdynamik.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus).

PTV Plus ist ein System zur Steigerung der Fahrdynamik und -stabilität, insbesondere in Kurven. Dank seiner variablen Momentenverteilung an den Hinterrädern und der elektronisch geregelten Hinterachs-Quersperre verbessern sich insbesondere das Lenkverhalten und die Lenkpräzision.

Offroad-Modus.

Im Offroad-Modus schalten alle relevanten Systeme in ein traktionsorientiertes Geländeprogramm. Dabei passt sich Ihr Macan optimal an den Geländeeinsatz an und verbessert so die Fahrbarkeit und die Sicherheit.

Porsche - Was man auf dem Weg ins nächste Abenteuer besser nicht verliert? Zeit. Dank dem Sport Chrono Paket.
Was man auf dem Weg ins nächste Abenteuer besser nicht verliert? Zeit. Dank dem Sport Chrono Paket.
Das optionale Sport Chrono Paket inkl. Mode-Schalter sorgt für eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe. Über den neu gestalteten Mode-Schalter inkl. Sport Response Button am Lenkrad können Sie unter 4 Fahrmodi wählen: „normal“, „Sport“, „Sport Plus“ und „Individual Modus“. Der Sport Response Button stellt für 20 Sekunden die maximale Performance von Motor und Getriebe bereit. Die Funktion Launch Control sorgt für optimale Beschleunigung aus dem Stand.
Bremsen.

Die groß dimensionierten Bremsanlagen der neuen Macan Modelle überzeugen durch die optimal auf ihre Leistung abgestimmte Bremsperformance, auch im Dauereinsatz. Typische Unterscheidungsmerkmale sind die serienmäßig schwarzen Bremssättel des Macan und die roten des Macan S und Macan GTS.

Porsche Surface Coated Brake (PSCB).

Die Kombination aus Graugussbremsscheibe und Keramikbeschichtung glänzt nicht nur mit ihren Bremssätteln. Weitere Merkmale sind eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit der Bremsscheiben, auch bei längerer Standzeit, und die deutlich reduzierte Bremsstaubbildung. Das Resultat: Räder und Bremsanlage bleiben länger sauber. Serie im neuen Macan GTS, exklusiv mit roten Bremssätteln. Für alle anderen Modelle in Weiß ausgeführt.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB).

Optional können Sie den neuen Macan S und Macan GTS mit der rennstreckenerprobten Keramikbremsanlage ausrüsten. Ihr exzellentes Ansprechverhalten sorgt für einen kurzen Bremsweg. Neben ihrer Korrosionsfreiheit besticht sie durch 50 % weniger Gewicht gegenüber Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Das sorgt für einen positiven Einfluss auf die Fahrdynamik.

Nächstes Kapitel
GTS

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
11,7 – 10,1
l/100 km
265 – 228
g/km
GTS
Erfahren Sie mehr
GTS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Macan Modelle
 

Macan Modelle

Porsche - Ein Gefühl wie Gänsehaut. Auf der Netzhaut. Und dem Trommelfell. Der Macan GTS.
Ein Gefühl wie Gänsehaut. Auf der Netzhaut. Und dem Trommelfell. Der Macan GTS.
Es gibt Dinge, die beeindrucken auf den ersten Moment. Oder den ersten Blick. Und es gibt jene Dinge, die noch mehr mit uns anstellen. Sie rauben uns den Atem. So treiben wir bei Porsche auch alles, was begeistert, noch eine Spur weiter. Damit Fahrer noch mehr von dem zu spüren bekommen, was sie ohnehin schon lieben: dem Gefühl, einen Porsche zu fahren. Und für dieses Gefühl steht der Macan GTS: more of what you love.
Porsche - Woran man einen Grenzgänger erkennt? Auf den ersten Blick: das Exterieur-Paket.
Woran man einen Grenzgänger erkennt?
Auf den ersten Blick: das Exterieur-Paket.
Bringt mehr Farbe ins Spiel: Bugunterteil, Heckunterteil und SportDesign Schwellerverkleidungen sind in Abgrenzung zu den anderen Modellen in Exterieurfarbe lackiert, der Wing im Bugmittelteil in Schwarz matt.
Porsche - Leistungswerte, die Emotionen entfachen: sogar im Gehörgang.
Leistungswerte, die Emotionen entfachen:
sogar im Gehörgang.
Macan GTS (WLTP)*
11,7 – 11,3
l/100 km
265 – 255
g/km
Der 2,9-Liter-V6-Biturbo-Motor liefert 324 kW (440 PS) bei einer Höchstgeschwindigkeit von 272 km/h. 0 auf 100 km/h in 4,3 s mit Sport Chrono Paket. Passend zu dieser Performance kreiert die serienmäßige Sportabgasanlage einen voluminösen Motorsound.
Porsche - Sie und der Asphalt. Die Sport-Luftfederung macht daraus eine leidenschaftliche Liebesgeschichte.
Sie und der Asphalt.
Die Sport-Luftfederung macht daraus eine leidenschaftliche Liebesgeschichte.
Die neue serienmäßige Sport-Luftfederung mit Höhenverstellung inkl. PASM wurde exklusiv für den Macan GTS entwickelt. Damit liegt er um 10 mm tiefer im Vergleich zum optionalen Luftfederfahrwerk des neuen Macan und Macan S. Die Abstimmung der Dämpfer ist klar auf hohe Performance ausgelegt.
Porsche - GTS Sport Paket.
GTS Sport Paket.
Höchst individuell und extrem sportlich – das sind die Charakterzüge des Macan GTS mit GTS Sport Paket. Im Zusammenspiel mit einer exklusiven Exterieurfarbe – etwa dem neuen Pythongrün – sorgen in Schwarz (seidenglanz) abgesetzte Bauteile für außergewöhnliche Akzente: z.B. das Heckunterteil oder die eindrucksvollen 21-Zoll GT Design Räder mit Performance-Bereifung. In Schwarz (hochglanz) zeigen sich u. a. die Sideblades. Innen begeistern neben dem GT-Sportlenkrad, adaptiven Sportsitzen mit Komfort-Memory-Paket (18 Wege) inkl. „GTS“ Schriftzug auf Kopfstützen vorn vor allem sportlich-exklusive Materialien: Carbon, Race-Tex und eine erweiterte Lederausstattung. Eindrucksvolle Farbakzente runden auch hier das Bild ab – auf Wunsch z.B. in Pythongrün.

Weitere GTS Highlights.

21-Zoll Räder.

Die neuen serienmäßigen 21-Zoll RS Spyder Design Räder wurden vom gleichnamigen Porsche Rennwagen abgeleitet. Die Leichtbauräder bestechen durch ihr Mehrspeichen-Design in Schwarz (seidenglanz).

Sideblades mit „GTS“ Schriftzug.

Das typische Markenzeichen des Macan, die Sideblades, ist beim Macan GTS serienmäßig in Schwarz (seidenglanz) ausgeführt. Unverkennbar mit schwarz glänzendem „GTS“ Schriftzug.

Porsche Surface Coated Brake (PSCB) mit roten Bremssätteln.

Die Kombination aus Graugussbremsscheibe und Keramikbeschichtung glänzt nicht nur mit ihren GTS typischen roten Bremssätteln. Sondern auch mit hervorragender Korrosionsbeständigkeit, selbst bei längerer Standzeit, und deutlich reduzierter Bremsstaubbildung.

Innenraum.

Das Interieur des neuen Macan GTS lässt Herzen von Sportwagenfans höherschlagen: dank serienmäßigem Lederpaket GTS mit Umfängen in Race-Tex. Das Material mit Rennsportgenen kommt dort zum Einsatz, wo Sie es häufig berühren. Es ist robust und äußerst pflegeleicht. Und damit der ideale Begleiter in einem Sportwagen.

Das gezeigte Fahrzeug ist ein Konfigurationsbespiel und enthält z. T. eine höherwertige Ausstattung.

Adaptive Sportsitze mit Komfort-Memory-Paket (18 Wege).

Die optionalen adaptiven Sportsitze im Macan GTS sorgen durch erhöhte Seitenwangen für mehr Halt – besonders bei dynamischer Fahrweise. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch „GTS“ Schriftzüge auf den vorderen Kopfstützen sowie durch Sitzmittelbahnen in Race-Tex aus.

GT-Sportlenkrad mit Lenkradheizung.

Mit Daumenauflage, 12-Uhr-Markierung sowie Speichenblenden in eigenständigem Design verweist das GT-Sportlenkrad auf seine Motorsportgene. Die Schaltpaddles sind in Darksilver ausgeführt.

Nächstes Kapitel
Modelle & Daten

Verbrauch und Emissionen.

Macan Modelle (WLTP)*
11,7 – 10,1
l/100 km
265 – 228
g/km

Macan Modell auswählen & konfigurieren.

Macan
Porsche Macan
WLTP*
10,7 – 10,1
l/100 km
243 – 228
g/km
CHF 77.700,00 inkl. MwSt.
195 kW/265 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
6,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
232 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Macan S
Porsche Macan S
WLTP*
11,7 – 11,1
l/100 km
265 – 251
g/km
CHF 87.800,00 inkl. MwSt.
280 kW/380 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,8 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
259 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Macan GTS
Porsche Macan GTS
WLTP*
11,7 – 11,3
l/100 km
265 – 255
g/km
CHF 108.600,00 inkl. MwSt.
324 kW/440 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
272 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Macan GTS
CHF 108.600,00 inkl. MwSt.
Preis
324 kW/440 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
272 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,7 – 11,3
l/100 km
265 – 255
g/km
Breite
1.927 mm
Länge
4.726 mm
Radstand
2.807 mm

Zylinderzahl 6
Kraftstoffart 98
Hubraum 2’894 cm³
Leistung (kW) 324 kW
Leistung (PS) 440 PS
Drehzahlbereich für Maximalleistung 5’700 - 6’600 1/min
Maximaldrehzahl 6’800 1/min
Maximales Drehmoment 550 Nm
Drehzahlbereich für Maximaldrehmoment 1’900 - 5’600 1/min

Höchstgeschwindigkeit 272 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h 4.5 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h mit Sport Chrono Paket 4.3 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h 10.5 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h mit Sport Chrono Paket 10.3 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h 17.1 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h mit Sport Chrono Paket 16.9 s

Rampenwinkel Luftfederung (höchstes Niveau) 17.9 °
Max. Bodenfreiheit (Luftfederung, Normalniveau) 177 mm

Länge 4’726 mm
Breite 1’927 mm
Breite (mit Aussenspiegeln) 2’097 mm
Radstand 2’807 mm
Leergewicht nach DIN 1’960 kg
Leergewicht nach EU-Richtlinie 2’035 kg
Zul. Gesamtgewicht 2’580 kg
Zul. Zuladung 620 kg
Max. Zuglast (gebremst) 2’400 kg
Max. Zuglast (ungebremst) 750 kg
Maximal zulässige Dachlast mit Porsche Dachtransportsystem 75 kg

Gepäckraumvolumen hinten 458 l
Offenes Gepäckraumvolumen (hinter Vordersitzen) 954 l
Offenes Gepäckraumvolumen (bis Oberkante Rücksitze) 488 l
Größtes Gepäckraumvolumen (hinter Vordersitzen, dachhoch) 1’503 l
Tankinhalt (Nachfüllvolumen) 65 l

Verbrauch kombiniert 11.7 - 11.3 l/100 km
Effizienzklasse G
CO2-Emission kombiniert (WLTP) 265 - 255 g/km
Energieverbrauch (Benzinäquivalent) 11.7 l/100 km
CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung 60.1 g/km

PDK CHF 108.600,00 inkl. MwSt.

Farben & Räder

Porsche - Individualisierung & Veredelung.

Individualisierung & Veredelung.

In der Porsche Exclusive Manufaktur bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten für Exterieur und Interieur. Für Ihr ganz persönliches Fahrzeug.

Porsche - Kontakt.

Kontakt.

Kontaktieren Sie ein Porsche Zentrum, fordern Sie Informationsmaterial an oder registrieren Sie sich für exklusive Porsche News.