Interieur 718 Spyder

Porsche 718 Spyder - Interieur

Interieur

Wir würden ja gerne sagen: „Bitte einsteigen!“, aber damit wäre der Erstkontakt mit dem 718 Spyder nur unzureichend beschrieben. Vielmehr schlüpft man in ihn hinein wie in einen perfekt sitzenden Handschuh. Alles passt. Alles ist schlüssig auf den Fahrer zugeschnitten. Das liegt vor allem an der über Jahrzehnte perfektionierten Sportwagenergonomie. Die ansteigende Mittelkonsole sorgt für kurze Wege vom motorsporttypisch kleinen GT-Sportlenkrad zum verkürzten Schalthebel und zurück. Türöffnerschlaufen betonen das puristisch-sportliche Interieur. Auf Wunsch ist auch der Verzicht auf das Audio- und Kommunikationssystem möglich – falls Sie wirklich nichts vom puren Fahren ablenken soll.

Das Kombiinstrument mit den – typisch 718 – 3 Rundinstrumenten und zentralem Drehzahlmesser versorgt den Fahrer schnell mit allen relevanten Informationen. Die Zifferblätter sind schwarz, Zeiger und Skalenstriche weiß, ebenso wie bei der analogen und digitalen Stoppuhr des Chrono Pakets auf der Schalttafel. Die Mitte des Drehzahlmessers ziert der „Spyder“ Schriftzug.

Die Zierblenden der Schalttafel und der Mittelkonsole sind in Exterieurfarbe lackiert. Eine Lederausstattung mit erweiterten Leder-, Naht- und Race-Tex-Umfängen ist optional erhältlich. Optisches Highlight: Die in Exterieurfarbe lackierte Zierblende der Schalttafel setzt sich an den Türen fort. Ein Interieur-Paket mit Elementen aus gebürstetem Aluminium in Schwarz ist ebenfalls verfügbar.

In Verbindung mit der Lederausstattung bringen Ziernahtpakete auf Wunsch Kontrast ins Interieur. Sie sind wahlweise in Silber, Rot oder Gelb verfügbar und umfassen auch den „Spyder“ Schriftzug auf den Kopfstützen sowie die Türöffnerschlaufen. Die Gurte können auf Wunsch ebenfalls farblich angepasst werden.

Eine Reminiszenz an die Historie des 718 Spyder: das optionale Interieur-Paket Spyder Classic in Bordeauxrot-Schwarz. Die Farben finden sich auf Wunsch auch im Verdeck wieder und werden ergänzt durch erweiterte Umfänge aus schwarzem Race-Tex und GT-silbermetallic lackierte Zierleisten.

Auch die Sitze des 718 Spyder spiegeln seinen sportlichen Anspruch wider. Der Bezug ist bei allen Sitzvarianten aus schwarzem Leder, die Sitzmittelbahn aus Race-Tex. Auf den Kopfstützen ist der „Spyder“ Schriftzug eingestickt, je nach Ausstattungsvariante in unterschiedlicher Nahtfarbe.

Sportsitze Plus

Die Sportsitze Plus bieten mit ihrer sportlich-straffen Polsterung und erhöhten Seitenwangen optimalen Halt. Die Lehne lässt sich elektrisch, Sitzhöhe und Längsposition mechanisch verstellen.

Adaptive Sportsitze Plus

Einen Schritt weiter gehen die adaptiven Sportsitze Plus. Sie ergänzen die Sportsitze Plus um eine elektrische 18-Wege-Verstellung. So passen sich die Sitze optimal an Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung, Sitztiefenverstellung, Längsverstellung und 4-Wege-Lordosenstütze an. Zusätzlich sind die Seitenwangen der Sitzfläche und der Lehne individuell verstellbar. Für passgenaue Seitenführung in Kurven sowie mehr Komfort auf Langstrecken.

Vollschalensitze

Die Vollschalensitze bestehen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) in Sichtcarbon. Dadurch bieten sie eine besonders gute Seitenführung bei minimalem Gewicht. Die Längsverstellung erfolgt manuell, die Höhenverstellung elektrisch.

Porsche Interieur - Idee 718 Spyder

Idee 718 Spyder

Porsche Interieur - Design und Aerodynamik

Design und Aerodynamik

Porsche Interieur - Verdeck

Verdeck

Porsche Interieur - Antrieb

Antrieb

Porsche Interieur - Kraftübertragung

Kraftübertragung

Porsche Interieur - Fahrwerk

Fahrwerk

Porsche Interieur - Räder und Reifen

Räder und Reifen

Porsche Interieur - Interieur

Interieur

Porsche Interieur - Interieur-Paket Spyder Classic

Interieur-Paket Spyder Classic

Porsche Interieur - Sicherheit

Sicherheit

Porsche Interieur - Navigation und Infotainment

Navigation und Infotainment

Porsche Interieur - Porsche Exclusive Manufaktur

Porsche Exclusive Manufaktur