718 Cayman GT4 RS
CHF 176.900,00 inkl. MwSt.
368 kW/500 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
315 km/h
Höchstgeschwindigkeit
718 Cayman GT4 RS
Konfigurieren
 
Perfectly irrational.
718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Ein rasiermesserscharfes Tracktool. Ein höchst agiles Mittelmotorkonzept mit 4 Litern Hubraum und 6-Zylinder-Saugmotor. 6 Einzeldrosselklappen für ein direktes Ansprechverhalten. Ein Hochdrehzahlkonzept, das locker die 9.000er-Marke erreicht. Eine Leistung von 368 kW (500 PS). Rational? Nicht immer. Perfekt? Jederzeit.

Gezeigtes Fahrzeug mit Weissach-Paket und weiteren Individualausstattungen.

Fronthaube mit NACA-Lufteinlässen für optimale Bremsenkühlung.
Louvers im CfK-Kotflügel für bessere Radhausentlüftung.
Heckflügel mit Swan-Neck-Anbindung für gesteigerten Abtrieb.

360° Exterieur.

Porsche - In Flacht entwickelt, auf der Straße zu Hause: der 4,0-Liter-6-Zylinder-Boxer-Saugmotor mit 6 Einzeldrosselklappen.
In Flacht entwickelt, auf der Straße zu Hause: der 4,0-Liter-6-Zylinder-Boxer-Saugmotor mit 6 Einzeldrosselklappen.
718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Porsche - Sichtbare Motortechnik: die in den Innenraum verlegte Airbox mit neu entwickeltem Luftfilter für kernigen Innenraumsound und optimale Luftzufuhr.
Sichtbare Motortechnik: die in den Innenraum verlegte Airbox mit neu entwickeltem Luftfilter für kernigen Innenraumsound und optimale Luftzufuhr.
Porsche - Puristischer Sound mit Rennsportcharakter.
Puristischer Sound mit Rennsportcharakter.
Porsche - Test- und rundstreckenerprobt: das Weissach-Paket mit charakteristischer Verwendung von Sichtcarbon.
Test- und rundstreckenerprobt: das Weissach-Paket mit charakteristischer Verwendung von Sichtcarbon.
7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit neuem, optisch an einen Handschalthebel angelehntem PDK Wählhebel für sportlich-kurze Schaltvorgänge.
7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit neuem, optisch an einen Handschalthebel angelehntem PDK Wählhebel für sportlich-kurze Schaltvorgänge.
Porsche - Motorsport-Feeling: das Cockpit.
Motorsport-Feeling: das Cockpit.
Im Zentrum: das GT4 RS spezifische Sportlenkrad mit gelber 12-Uhr-Markierung sowie schwarzen Schaltpaddles mit gelben Markierungen. Sie ermöglichen knackig-kurze Schaltwege wie im Motorsport.

360° Interieur.

Die Highlights des 718 Cayman GT4 RS.

Sie möchten eine Extrarunde im 718 Cayman GT4 RS drehen? Hier finden Sie weitere Details.

Porsche - Die Highlights des 718 Cayman GT4 RS.
Porsche - Aerodynamik und Design
Aerodynamik und Design
Erfahren Sie mehr
Aerodynamik und Design
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Zeichen stehen auf Sturm. Dem Sturm der Gefühle.
Das Aerodynamikkonzept des 718 Cayman GT4 RS wurde im Vergleich zum 718 Cayman GT4 nochmals deutlich geschärft, das Gesamtkonzept an die enorme Leistung angepasst: Performance, Aerodynamik, Fahrwerk und eben das Design. Besonders sichtbar wird das am feststehenden Heckflügel mit Swan-Neck-Anbindung oder am Heckdiffusor. Das garantiert nicht nur hohen Abtrieb und hohe Bodenhaftung – sondern auch eine rasiermesserscharfe Tracktool-Optik.

Gezeigtes Fahrzeug mit Weissach-Paket und weiteren Individualausstattungen.

Porsche - Frontdiffusor für optimierte aerodynamische Balance.
Frontdiffusor für optimierte aerodynamische Balance.
Der mehrstufig einstellbare Frontdiffusor verbessert die aerodynamische Balance des Fahrzeugs und ist auf minimalen Luftwiderstand zur Erreichung der Höchstgeschwindigkeit ausgelegt. In der nicht straßenzugelassenen Performance-Stellung für den Rundstreckeneinsatz erreicht der 718 Cayman GT4 RS deutlich mehr Abtrieb im Vergleich zum 718 Cayman GT4, was die Stabilität des Fahrzeugs besonders in schnell gefahrenen Kurven optimiert. Kurzum: die Maxime „form follows function“ in höchstem Maß.
Porsche - Fronthaube mit NACA-Lufteinlässen.
Fronthaube mit NACA-Lufteinlässen.
Trotzt beharrlich dem Gegenwind: die Fronthaube aus besonders leichtem kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK). Die NACA-Lufteinlässe verbessern die Bremsenkühlung – und machen jedem klar: Hier steht ein Sportwagen in Reinkultur.
Porsche - Kotflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK).
Kotflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK).
Die oberen Öffnungen in dem aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) gefertigten Kotflügel, die sogenannten Louvers, sowie die neu gestaltete Bugspoilerlippe mit umströmten seitlichen Blades optimieren die Radhausentlüftung. Das Ergebnis: die Reduzierung des Überdrucks im Radhaus und somit mehr Abtrieb.
Porsche - Lufteinlässe statt Fondseitenscheiben.
Lufteinlässe statt Fondseitenscheiben.
Anstelle der Fondseitenscheiben kommen Lufteinlässe aus schwarz lackiertem kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) zum Einsatz. Sie erhöhen den Staudruck des Fahrtwinds und versorgen den Motor zusätzlich mit Luft. Beim Weissach-Paket sind sie aus Sichtcarbon gefertigt und mit zusätzlichen Blades für noch gezieltere Luftführung ausgestattet.
Porsche - Großer Heckflügel mit Swan-Neck-Anbindung.
Großer Heckflügel mit Swan-Neck-Anbindung.
Optisches Ausrufezeichen: der feststehende Heckflügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK). Durch die Swan-Neck-Anbindung von oben wird die komplette Unterseite des Flügels vollflächig und ohne Störkonturen umströmt. Für den Rundstreckeneinsatz kann er außerdem manuell eingestellt werden. Das Ergebnis: weniger Abtriebsverluste, mehr Bodenhaftung.
Porsche - Großer Spoiler.
Großer Spoiler.
Hohen Abtrieb erzeugt der charakteristische, nochmals vergrößerte Heckspoiler des 718 Cayman GT4 RS. In seiner Mitte: eine dritte integrierte Bremsleuchte.
Porsche - Test- und rundstreckenerprobt: das Weissach-Paket.
Test- und rundstreckenerprobt: das Weissach-Paket.
Durchgängige Verwendung von Sichtcarbon sowie die geometrische Optimierung der oberen seitlichen Lufteinlässe für noch bessere Luftzufuhr. Im Innenraum: der Überrollkäfig aus Titan sowie erweiterte Race-Tex-Umfänge. Emotionale Signatur: das gestickte Weissach-Paket-Logo auf den Kopfstützen sowie die Plakette auf der Zierblende der Schalttafel.

Räder & Reifen.

Informationen zu Reifen finden Sie hier.

Nächstes Kapitel
Performance

Verbrauch und Emissionen.

718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Performance
Erfahren Sie mehr
Performance
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sein Herz schlägt in der Mitte. Und Sie können es fühlen – und hören.
Flacht. Geburtsort und Heimat der Rennwagen von Porsche, verortet am südlichen Ende des Porsche Entwicklungszentrums in Weissach. Hier entwickeln, testen und verbessern wir unsere Fahrzeuge immer wieder – für die eine Zehntelsekunde, die auf der Rundstrecke den entscheidenden Unterschied ausmachen kann. Auch der Motor des 718 Cayman GT4 RS stammt von hier. Der für die 718 Modelle charakteristische tiefe und zentrale Fahrzeugschwerpunkt des Mittelmotors garantiert ein dynamisches Kurvenverhalten und hohe Performance.

Gezeigtes Fahrzeug mit Weissach-Paket und weiteren Individualausstattungen.

4,0-Liter-6-Zylinder-Boxer-Saugmotor.

718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km

Ein Motor mit Hochdrehzahlkonzept, direkt vom 911 GT3 R und 911 RSR abgeleitet: Mit einer maximalen Leistung von 368 kW (500 PS) bei 8.400 1/min und einem maximalen Drehmoment von 450 Nm bei 6.750 1/min ist der mittig liegende 4,0-Liter-6-Zylinder-Saugmotor der mit Abstand leistungsstärkste in der 718 Modellreihe.

Rundstreckenerprobt.

6 Einzeldrosselklappen versorgen jeden der 6 Zylinder optimal mit Luft und bewirken ein äußerst direktes Ansprechverhalten und eine herausragende Dosierbarkeit des Motors. Dank der zentralen Öleinspeisung, der Schmiedekolben und der leichten Titanpleuel ist er nicht nur leistungsstark, sondern auch sehr robust.

Motorsporttauglich.

Die Entwicklung des Motors ist von der Rundstrecke inspiriert. Der starre Ventiltrieb sowie die Trockensumpfschmierung mit separatem Öltank haben sich bereits im 911 GT3 bewährt. Das Zweimassenschwungrad entstammt dem 718 Cayman GT4 Clubsport.

Porsche - Innen liegende Airbox mit neuem, verbessertem Luftfilter.
Innen liegende Airbox mit neuem, verbessertem Luftfilter.
Technisches Highlight, optischer Leckerbissen und akustischer Genuss: die in den Innenraum verlegte Airbox in schwarzem Kunststoff mit silbernem „GT4 RS“ Schriftzug und neu entwickeltem Luftfilter. Sie gewährleistet nicht nur eine optimale Versorgung des Motors mit Frischluft – sondern auch reinrassigen Sound.
Porsche - Von irrational auf perfekt in Hundertstelsekunden.
Von irrational auf perfekt in Hundertstelsekunden.
Hohe Agilität, kurze Schaltwege, besonders sportlich abgestimmte Gänge – das 7-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK). Selbst der 7. Gang ist sportlich-kurz übersetzt. Das Design des PDK Wählhebels ist an einen Handschalthebel angelehnt und ermöglicht auch das Schalten in der manuellen Gasse. Für noch kürzere Wege: die Schaltpaddles direkt am Lenkrad. Das mechanische Sperrdifferenzial sorgt für optimale Übertragung der Kraft auf die Straße.
Porsche - Leichtbau.
Leichtbau.
Um für noch höhere Performance zu sorgen, wurde gestrichen, was nicht notwendig war. Oder durch leichtere Materialien ersetzt: Fronthaube, vordere Kotflügel, seitliche Lufteinlässe, Heckflügel, Zierblenden und Vollschalensitze sind aus leichtem, widerstandsfähigem kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) gefertigt. Spart ebenfalls Gewicht ein: die Heckscheibe aus Leichtbauglas.
Porsche - Überrollkäfig aus Titan.
Überrollkäfig aus Titan.
Erhältlich im optionalen Weissach-Paket: der geschraubte Überrollkäfig aus leichtem, aber widerstandsfähigem Titan. Er ist ca. 6 kg leichter als der Stahl-Überrollkäfig des Clubsportpakets.
Porsche - 100 % Performance bei rund 1.400 kg.
100 % Performance bei rund 1.400 kg.
Leichter. Noch leichter. Näher dran an der Perfektion. Das war die Maxime, an die sich unsere Ingenieure bei der Konzeption des 718 Cayman GT4 RS hielten. Das Ergebnis: pure Performance bei leichten 1.415 kg Gesamtgewicht.
Porsche - GT-Technik beim Fahrwerk.
GT-Technik beim Fahrwerk.
Eine eigenständige, für die Rundstrecke optimierte Kombination aus rennsporterprobten Fahrwerkkomponenten. Die Leichtbau-Federbeinachsen folgen dem Konstruktionsprinzip des 911 GT3 RS (991 II). Steife Federn in Verbindung mit motorsporttypischen Helperfedern und spezifischen Radträgern sorgen für hohe Bodenhaftung und Stabilität. Kugelgelenke erlauben eine besonders exakte Radführung. Fahrhöhe, Sturz, Spur und Stabilisator lassen sich für den Rundstreckeneinsatz individuell einstellen.

Fahrwerk und Regelsysteme.

Fahrwerk.

Federraten und Dämpferabstimmungen folgen den Prinzipien des 911 GT3 RS (991 II). Eine neue Dämpfertechnologie und steifere Federn in Verbindung mit motorsporttypischen Helperfedern kommen vorn wie hinten zum Einsatz. Das Ergebnis: ein Rundstreckenfahrwerk für hohe Kurvendynamik, spontanes Einlenkverhalten und damit höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Porsche Active Suspension Management (PASM, –30 mm).

Die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft jedes einzelnen Rads – abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise. Das PASM hat 2 Einstellungen: sportlich-komfortabel und sportlich-straff.

Porsche Stability Management (PSM).

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Die Systeme lassen sich in 2 Stufen komplett abschalten. Für ein bewusst sportliches Handling auf der Rundstrecke.

Porsche Torque Vectoring (PTV).

Kurz gesagt: Das PTV verbessert die Fahrdynamik. Und etwas ausführlicher: Die integrierte mechanische Hinterachs-Quersperre ermöglicht eine höhere Traktion und Querdynamik sowie eine deutlich gesteigerte Fahrstabilität bei Lastwechseln in Kurven und beim Spurwechsel.

Das Liftsystem Vorderachse.

30 mm mag nach nicht viel klingen, macht in Geschwindigkeitsbereichen bis etwa 60 km/h dank erhöhter Bodenfreiheit aber den entscheidenden Unterschied. Deshalb ist der 718 Cayman GT4 RS als erstes Modell der Baureihe mit einem Vorderachsliftsystem ausgestattet.

Bremsen.

Die 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen vorn, die 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen hinten mit roten Bremssätteln und die Grauguss-Aluminium-Verbund-Bremsscheiben mit besonders großem Durchmesser von 408 mm an der Vorderachse und 380 mm an der Hinterachse sorgen für schnellen, sicheren Stand – selbst bei hohen Belastungen dank neu entwickelter Bremsenkühlung.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB).

Die optionale Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB) mit 410 mm Durchmesser vorn und 390 mm hinten bietet eine hohe Bremsleistung und ermöglicht konstanten Bremsdruck. Ein weiterer Vorteil: das im Vergleich zu Graugussbremsscheiben vergleichbarer Bauart und Dimension um etwa 50 % geringere Gewicht der Bremsscheiben. Die Bremssättel sind serienmäßig in Gelb und optional in Schwarz (hochglanz) verfügbar.

Nächstes Kapitel
Interieur und Infotainment

Verbrauch und Emissionen.

718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Interieur und Infotainment
Erfahren Sie mehr
Interieur und Infotainment
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Porsche - Besonders in engen Kurven unverzichtbar: Geradlinigkeit.
Besonders in engen Kurven unverzichtbar: Geradlinigkeit.
Das Cockpit steht für unbedingte Fahrerorientierung, kurze Wege, direkt ablesbare Informationen, hohe Funktionalität, optimale Ergonomie und Konzentration auf das Wesentliche. Materialien und Details wie das griffige Race-Tex, die Zierblenden in Sichtcarbon (seidenglanz) und die Türöffnerschlaufen im Innenraum des 718 Cayman GT4 RS sind direkt aus dem Motorsport abgeleitet. Die in den Innenraum verlegte Airbox sorgt für optische und akustische Nähe zum Motor.

Gezeigtes Fahrzeug mit Weissach-Paket und weiteren Individualausstattungen.

Porsche - PDK Wählhebel und Schaltpaddles.
PDK Wählhebel und Schaltpaddles.
Kurze Wege für bessere Performance: der PDK Wählhebel in GT-spezifischer Ausführung, optisch angelehnt an einen Handschalthebel, sowie die schwarzen Schaltpaddles mit gelben Markierungen.
Porsche - Motorsportmaterialien auf der Straße.
Motorsportmaterialien auf der Straße.
Lenkradkranz, der Griffbereich des PDK Wählhebels inklusive Schaltsack und Türzuziehgriffe des 718 Cayman GT4 RS sind mit Race-Tex bezogen. Die Zierblenden der Schalttafel und die Mittelkonsole aus Sichtcarbon (seidenglanz) unterstreichen den Rundstreckencharakter.
Porsche - Typisch Motorsport: Türöffnerschlaufen statt konventioneller Griffe.
Typisch Motorsport: Türöffnerschlaufen statt konventioneller Griffe.
Keine Schnörkel, kein Schnickschnack. Statt¬dessen: Türöffnerschlaufen wie im Motorsport. Und leichte Ablagenetze in den Türen. Eine Spielerei haben wir uns jedoch erlaubt: die Kontrastfarbe Arktikgrau – oder, je nach Ausstattung, – Tiefseeblau – für Türöffnerschlaufen und Ziernähte.
Porsche - Clubsportpaket.
Clubsportpaket.
Wählbar ohne Aufpreis: Das Clubsportpaket beinhaltet einen mit der Karosserie verschraubten Stahl-Überrollkäfig. Außerdem sind ein 6-Punkt-Gurt für die Fahrerseite sowie ein Feuerlöscher inklusive Halterung beigelegt.
Porsche - Motorgeräusch trifft Herzklopfen.
Motorgeräusch trifft Herzklopfen.
Dank reduzierter Dämmung und in den Innenraum verlegter Airbox erleben Sie das Motorgeräusch Ihres Porsche 718 Cayman GT4 RS direkt und unverfälscht.

Die Vollschalensitze aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) in Sichtcarbon bieten eine besonders gute Seitenführung bei minimalem Gewicht. Die Sitzmittelbahn ist in schwarz unterlegtem, perforiertem Race-Tex in Arktikgrau oder Tiefseeblau ausgeführt. Auf die Kopfstützen ist serienmäßig der „GT4 RS“ Schriftzug gestickt, in Verbindung mit dem Weissach-Paket das entsprechende Logo mit stilisierter Rennstrecke.

Optional erhältlich: die adaptiven Sportsitze Plus mit elektrischer 18-Wege-Verstellung. Die Seitenwangen sind mit Leder bezogen, die Sitzmittelbahnen sind mit schwarzem Race-Tex ausgestattet, der „GT4 RS“ Schriftzug ist passend zur jeweiligen Kontrastfarbe in Arktikgrau, alternativ in Tiefseeblau, auf die Kopfstützen gestickt.

Porsche - Chrono Paket.
Chrono Paket.
Für die Anzeige, Speicherung und Auswertung von gemessenen Rundenzeiten wird das PCM mit dem Chrono Paket um die Performance-Anzeige erweitert. So behalten Sie die aktuelle Rundenzeit und -strecke sowie die bisherige Rundenzahl immer im Auge. Ein weiterer Blickfang: die analoge Chrono Uhr auf dem Schalttafeloberteil.
Porsche Track Precision App.
Porsche Track Precision App.
Die Porsche Track Precision App bietet eine exakte Anzeige, Aufzeichnung und Analyse von Fahrdaten auf Ihrem Smartphone. Rundenzeiten können automatisch über ein GPS-Signal des PCM bzw. manuell über die Bedienhebel des optionalen Chrono Pakets gestoppt werden.
Porsche Connect.
Porsche Connect.
Auf der Rundstrecke wie auf der Straße: Porsche Connect erweitert die bestehenden Fahrzeugfunktionen des 718 Cayman GT4 RS um intelligente Dienste und Apps. So können Fahrzeuginformationen einfach über das Smartphone abgerufen und Befehle wie Fahrzeugverriegelung ausgeführt werden. Das serienmäßige Apple CarPlay ermöglicht die sichere Nutzung des Smartphones während der Fahrt. Dank Echtzeit-Verkehrsinformationen kommen Sie noch schneller ans Ziel. Und die intuitiv nutzbare Porsche Track Precision App bietet eine exakte Anzeige und präzise Analyse von Fahrdaten.
Porsche - Mehr über Connect Dienste erfahren.

Mehr über Connect Dienste erfahren.

Nächstes Kapitel
Motorsport

Verbrauch und Emissionen.

718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Motorsport
Erfahren Sie mehr
Motorsport
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Porsche - Zurück auf die Rennstrecke. Dorthin, wo alles begann.
Zurück auf die Rennstrecke. Dorthin, wo alles begann.
Wir betreiben Motorsport seit der ersten Sekunde. Nicht weil wir müssen. Sondern weil wir gar nicht anders können. Immer und immer wieder stellen wir jede Idee, jede Technologie, jedes Detail auf den Prüfstand. Weil im Motorsport Ideen entstehen, die unter härtesten Bedingungen so lange entwickelt, getestet und erprobt werden, bis sie nicht nur sieges-, sondern auch straßentauglich sind.
Perfectly irrational.
718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km
Der neue 718 Cayman GT4 RS Clubsport atmet mit jeder Faser puren Motorsport. Sein Revier? Sprint- und Langstreckenrennen im internationalen Wettbewerb. Ein Allrounder mit 6-Zylinder-4,0-Liter-Boxermotor und einer Leistung von 368 kW (500 PS).
Porsche Motorsport.

Porsche Motorsport.

Hier schlägt unser Herz: auf der Rennstrecke. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Motorsport Hub.

Nächstes Kapitel
Modell & Daten

Verbrauch und Emissionen.

718 Cayman GT4 RS (WLTP)*
13,2
l/100 km
299
g/km

718 Cayman GT4 RS konfigurieren.

718 Cayman GT4 RS
Porsche 718 Cayman GT4 RS
WLTP*
13,2
l/100 km
299
g/km
CHF 176.900,00 inkl. MwSt.
368 kW/500 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
315 km/h
Höchstgeschwindigkeit
718 Cayman GT4 RS
CHF 176.900,00 inkl. MwSt.
Preis
368 kW/500 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
315 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
13,2
l/100 km
299
g/km
Höhe
1.267 mm
Breite
1.822 mm
Länge
4.456 mm
Radstand
2.482 mm

Zylinderzahl 6
Kraftstoffart 98
Hubraum 3’996 cm³
Leistung (kW) 368 kW
Leistung (PS) 500 PS
Drehzahlpunkt für Maximalleistung 8’400 1/min
Maximaldrehzahl 9’000 1/min
Maximales Drehmoment 450 Nm
Drehzahlpunkt für Maximaldrehmoment 6’750 1/min

Höchstgeschwindigkeit 315 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h 3.4 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h 7.1 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h 10.9 s

Böschungswinkel vorne/hinten (Stahlfederung) 6.4 - 10.6 °
Rampenwinkel Stahlfederung 10.3 °
Max. Bodenfreiheit (Stahlfederung) 103 mm

Länge 4’456 mm
Breite 1’822 mm
Breite (mit Aussenspiegeln) 1’994 mm
Höhe 1’267 mm
Radstand 2’482 mm
Wendekreis 11.4 m
Leergewicht nach DIN 1’415 kg
Leergewicht nach EU-Richtlinie 1’490 kg
Zul. Gesamtgewicht 1’771 kg
Zul. Zuladung 356 kg

Gepäckraumvolumen vorne 125 l
Offenes Gepäckraumvolumen (hinter Vordersitzen) 136 l
Tankinhalt (Nachfüllvolumen) 54 l

Verbrauch kombiniert 13.2 - 13.2 l/100 km
Effizienzklasse G
CO2-Emission kombiniert (WLTP) 299 - 299 g/km
Energieverbrauch (Benzinäquivalent) 13.2 l/100 km
CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung 67.8 g/km

PDK CHF 176.900,00 inkl. MwSt.

Farben & Räder

Ihr Tracktool für das Handgelenk.
Der Porsche Design Chronograph 718 Cayman GT4 RS erweitert das Leichtbaukonzept mit Performance-Charakter bis an Ihr Handgelenk. Wahlweise auch mit Weissach-Paket verfügbar. Mit dem Porsche Design Uhren-Konfigurator lassen sich weitere ausgewählte Details personalisieren. Exklusiv für Besitzer des 718 Cayman GT4 RS.
Porsche - Individualisierung & Veredelung.

Individualisierung & Veredelung.

In der Porsche Exclusive Manufaktur bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten für Exterieur und Interieur. Für Ihr ganz persönliches Fahrzeug.

Porsche - Kontakt.

Kontakt.

Kontaktieren Sie ein Porsche Zentrum, fordern Sie Informationsmaterial an oder registrieren Sie sich für exklusive Porsche News.